Immunsystem

Filter
In absteigender Reihenfolge

22 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In absteigender Reihenfolge

22 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Zur Stärkung des Immunsystems durch Aktivierung der Abwehrkräfte finden Sie hier Nährstoffe mit hoher Bioverfügbarkeit.

Als Immunsystem bezeichnet man das komplexe biologische Abwehrsystem, das Schädigungen durch Krankheitserreger verhindert. Die körpereigene Abwehr des Immunsystems neutralisiert nicht nur eingedrungene Erreger und körperfremde Substanzen. Das Immunsystem beseitigt ebenfalls veränderte Körperzellen. Das Immunsystem mobilisiert über ein dezentrales Netzwerk verschiedene Organe, spezialisierte Zellarten sowie körpereigene Substanzen für die jeweiligen Abwehrzwecke.
Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin D3, Vitamin A, Selen und Zink tragen zu einer normalen Immunfunktion bei und leisten somit einen entscheidenden Beitrag für die Gesunderhaltung. Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass gezielte Sportbelastung hormonähnliche Immunstoffe -sogenannte Myokine- ausschütten können, die Nahbereichsimmunwirkung entfalten. Neben der Zufuhr von Vitalstoffen kommt dem körperlichen Training somit eine zusätzlich immunstärkende, überaus wichtige Rolle zu.