Vitamin B12

Filter
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Als Vitamin B werden verschiedene wasserlösliche Vitamine mit ähnlichen Eigenschaften bezeichnet. Die verschiedenen B-Vitamine haben unterschiedliche Zusammensetzungen und kommen bis auf das Cobalamin (Vitamin B12) in Pflanzen sowie tierischen Produkten vor. Lediglich das Cobalamin (Vitamin B12) hat immer einen tierischen Ursprung bzw. wird von Bakterien gebildet.
Neben Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Pyridoxin (B6) und Cobalamin (B12) umfasst die Gruppe der B-Vitamine auch vitaminähnliche Substanzen wie Biotin, Pantothensäure, Folat (Folsäure, B9) und Niacin (B3).

Veganer & Vegetarier sowie Menschen im fortgeschritteten Lebensalter sollten darauf achten, ausreichend Cobalamin (B12) zuzuführen.
Cobalamin ist in pflanzlichen Lebensmitteln nicht enthalten. Der Mangel an Cobalamin (B12) macht sich häufig erst nach Jahren bemerkbar, da der Körper Cobalamin (B12) speichern kann. Symptome für einen Mangel sind Blutarmut, Haarausfall, Sehschwäche, Migräne, Depressionen, Gedächtnisschwäche, Kribbeln in Fingern & Füssen etc.

Ideal ist die Zufuhr von Cobalamin (Vitamin B12) als Lutschpastille über die Mundschliemhaut.

 

Natürlicherweise kommen die B-Vitamine im Komplex vor & sind in der Nahrung nicht isoliert zu finden. Auch ihre biochemische Wirkung greift über und ist als Wirkkomplex zu sehen.
Insofern ist die Verwendung eines Vitamin-B-Komplex-Präparates sinnvoll.

Die B-Vitamine sind Vorstufen von Coenzymen, die in den Stoffwechselprozessen zur Verwertung von Kohlenhydraten, Fetten sowie Proteinen eine wichtige Rolle spielen.
Die Gruppe der B-Vitamine ist an ausserordentlich wichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt und sollte in ausreichendem Umfang zugeführt werden:

✔ Folat, Niacin, Pantothensäure, Pyridoxin & Cobalamin tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
✔ Biotin, Folat, Thiamin, Pyridoxin & Cobalamin tragen zur normalen psychischen Funktion bei
✔ Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei
✔ Riboflavin trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
✔ Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
✔ Biotin, Niacin, Pantothensäure, Riboflavin, Thiamin, Pyridoxin & Cobalamin tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
✔ Biotin, Niacin, Riboflavin, Thiamin, Pyridoxin & Cobalamin tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
✔ Biotin, Niacin und Riboflavin tragen zur Erhaltung normaler Haut und Schleimhäute bei
✔ Folat, Pyridoxin & Cobalamin tragen zu einem normalen Immunsystem und Homocystein-Spiegel bei
✔ Folat trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei