✔ Kauf auf Rechnung ✔ Portofrei DE 100€ | AT 150€ | EU 200€ ✔ Persönlicher Service ✔ 0800 987 3456 (Mo. - Fr. 9 - 17:00 Uhr)

Ihr Lob ist unser Antrieb!

awesomeicons/solid/people-carry

GRATIS VERSAND

nach DE ab 100€ | AT ab 150€ | EU ab 200€

awesomeicons/solid/retweet

KAUF OHNE RISIKO

14 Tage Rückgaberecht

awesomeicons/solid/phone

Persönlicher Kundenservice

Telefonische Kundenbetreuung

+44 134 259 0006 / DE: 0800 - 987-3456

So unterstützen Sie Ihr Immunsystem

So unterstützen Sie Ihr Immunsystem
Zur Stärkung des Immunsystems durch Aktivierung der Abwehrkräfte finden Sie hier Nährstoffe mit hoher Bioverfügbarkeit.

Als Immunsystem bezeichnet man das komplexe biologische Abwehrsystem, das Schädigungen durch Krankheitserreger verhindert. Die körpereigene Abwehr des Immunsystems neutralisiert nicht nur eingedrungene Erreger und körperfremde Substanzen. Das Immunsystem beseitigt ebenfalls veränderte Körperzellen. Das Immunsystem mobilisiert über ein dezentrales Netzwerk verschiedene Organe, spezialisierte Zellarten sowie körpereigene Substanzen für die jeweiligen Abwehrzwecke.
Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin D3, Vitamin A, Selen und Zink tragen zu einer normalen Immunfunktion bei und leisten somit einen entscheidenden Beitrag für die Gesunderhaltung. Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass gezielte Sportbelastung hormonähnliche Immunstoffe -sogenannte Myokine- ausschütten können, die Nahbereichsimmunwirkung entfalten. Neben der Zufuhr von Vitalstoffen kommt dem körperlichen Training somit eine zusätzlich immunstärkende, überaus wichtige Rolle zu.

Nahrungsergänzung für Knochen & Gelenke kaufen

Nahrungsergänzung für Knochen & Gelenke kaufen
Wichtige Mikronährstoffe für die Gesunderhaltung der Knochen & Gelenke finden Sie hier.

Knochen und Gelenke bilden gemeinsam mit Muskulatur und Sehnen & Bändern den Stütz- und Bewegungsapparat des menschlichen Körpers. Körperliche Bewegung bei der Arbeit und im Privatleben erfordern gesunde Gelenke & Knochen.
Zur Gesunderhaltung von Gelenken & Knochen ist eine gesunde Ernährung und eine ausreichende Zufuhr unabdingbarer Nährstoffe wichtig. Vor allem bei vegetarischer & veganer Ernährung, bei hoher Belastung durch Arbeit oder Sport sowie im Alter kann die Nahrungsergänzung sinnvoll sein.
Wichtige Vitalstoffe sind Vitamine & Mineralstoffe sowie knorpelaufbauende Nährstoffe wie Glucosamin, Chondroitin, MSM, Kollagen, Hyaluronsäure, Mangan & Vitamin C.
Mikronährstoffe für die Gesunderhaltung der Knochen sind u.a. Vitamin D3, Vitamin K2, Calcium und Magnesium. Die Zufuhr von WildYam kann helfen, die Bildung von Knochenzellen zu stimulieren und damit altersbedingte Osteoporose zu verringern.

Gesundes & gepflegtes Aussehen durch Vitalstoffe

Gesundes & gepflegtes Aussehen durch Vitalstoffe
Schönheit kommt von innen - neben einer gesunden Seele & Bewegung unterstützen Nährstoffe ein gesundes & jugendliches Erscheinungsbild.

Schönheit wird mit einem natürlichen, jugendlichen & gesunden Erscheinungsbild assoziiert: Glatte, straffe & reine Haut, glänzende Haare bei vollem Wuchs, stabile Nägel an Händen und Füssen, gesunde Zähne sowie eine sportliche Gesamterscheinung prägen neben ästhetsischen Wahrnehmungen die wahrgenommene Schönheit.
Die optimale Versorgung mit Vitalstoffen, Vitaminen und Mineralien bildet das Fundament einer gesunden Erscheinung. Unterstützende Nährmittel wie Pantothensäure, Biotin, Folsäure, die B-Vitamine, Zink, Hyaluronsäure, Vitamin D3, Kollagen, Aminosäuren finden Sie in dieser Rubrik.

Nährstoffe für Herz & Kreislauf online bestellen

Nährstoffe für Herz & Kreislauf online bestellen
Herz & Blutkreislauf sind die Achillesferse des modernen Menschen - ausgewählte Nährstoffe für die Versorgung dieses überaus wichtigen Systems finden Sie hier.

In den modernen Industriestaaten zählen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu den häufigsten Gesundheitsproblemen. Der Herzmuskel als treibende Pumpe des Blutkreislaufs ist permanenter Belastung unterworfen - auch wenn wir schlafen oder ruhen. Die optimale Versorgung des Herzmuskels ist von außerordentlicher Wichtigkeit.
Eine mangelhafte Vitalstoffversorgung kann zu ungesunden Veränderungen auch im Blutgefäß-System führen. Nährstoffmangel führt zu Ablagerungen oder Ausweitungen in Blutgefäßen und reduziert die Zellversorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen. Der Abtransport von Stoffwechselendprodukten vermindert sich.
Stress, dauernde Belastung, mangelnde Bewegung sowie eine unzureichende Nährstoffversorgung reduzieren die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems und können zu Erkrankungen führen.
Ausgewogene Ernährung, gezielte Vitalstoffzufuhr sowie Bewegung tragen bei, das Herz-Kreislauf-System fit zu halten. Durch gezielte Zufuhr von Mikronährstoffen & Bewegung können bestehende Mängel unter Umständen reduziert werden, wie Studien eindrücklich zeigen.
Unterstützende Nährmittel wie Coenzym Q10, Vitamin C, das Herzmineral Magnesium, Omega-Fettsäuren, Vitamin D3 & K2, B-Vitamine, Coenzym Q1 (NADH), Vitamin E und weitere Vitalstoffe tragen zu einem funktionierenden Herz-Kreislauf-System bei.

Aus unserem Blog

  • Magnesiummangel und metabolisches Syndrom

    Von einem Metabolischen Syndrom spricht man, wenn bestimmte Erkrankungen bzw. Symptome wie Übergewicht, Bluthochdruck sowie Zucker- und Fettstoffwechselstörungen gemeinsam auftreten. Eine 2024 veröffentlichte Studie (1) untersuchte den Zusammenhang zwischen Magnesiummangel und dem Metabolischen Syndrom. Die Analyse von 15565 Teilnehmern ergab, dass die Wahrscheinlichkeit eines ausgeprägten metabolischen Syndroms mit jeder Verschärfung des Magnesiummangels deutlich anstieg.

    Mehr lesen »
  • Zuckerreiche Ernährung als Krebsrisiko identifiziert?

    In einer im April 2024 veröffentlichten Studie wurde ein Zusammenhang zwischen unkontrolliertem Blutzucker in Verbindung mit einer schlechten Ernährung und dem Risiko einer Krebserkrankung hergestellt.

    Mehr lesen »
  • Kann Kaffee bei der Vermeidung von altersbedingtem Muskelschwund helfen?

    Mitochondrien sind unsere Zellkraftwerke und spielen eine wesentliche Rolle für die Erhaltung der Muskelgesundheit. Bei der sogenannten Sarkopenie, dem altersbedingten Verlust von Muskelmasse und Kraft, besteht ein wesentliches Problem darin, dass die Mitochondrien mit zunehmendem Alter immer weniger Energie erzeugen.

    Mehr lesen »